Rss

Indoorcup Bitterfeld

Zu unserem 2. Wettkampf in diesem Jahr fuhren wir am Samstag, den 17.02.2018 nach Bitterfeld ins Heinz-Deininger-Sportbad. Der 1. Drachenbootverein Goitzsche e.V. veranstaltete dort den 6. Bitterfelder Drachenboot-Indoorcup. Wir hatten drei Teams in den Kategorien Sport Woman, Sport Mixed und Sport Open gemeldet.

IMG-20180217-WA0001Die Paddler beim Indoorcup in Bitterfeld

Starke Gegner warteten auf uns. Mit Kampfgeist und Willensstärke stiegen wir zu jedem einzelnen Rennen ins Boot und gaben unser Bestes. Leider war auch diesmal das Glück nicht auf unserer Seite, wenn es auch in einigen Rennen erstmal vorwärts ging. Wir konnten uns einige Male gegen die gegnerischen Mannschaften für mehrere Sekunden zur Wehr setzen, wurden aber dann doch bezwungen und über die Ziellinie hinter uns geschoben.

Ob Dragon One, Ghostdragons, Saaligatoren, LVB Dragons Club Leipzig bei den Frauen, Mitteldeutsches Paddelgeschwader, Elbe Crew Riesa, Partyflotte und Freunde, Saaligatoren bei den Männern oder 6tanten, Saaligatoren und der LVB Dragons Club Leipzig im Mixed – wir hatten einfach keine Chance auch nur ein Rennen für uns zu entscheiden.

IMG-20180217-WA0021Das Mixed-Team vor dem Rennen

Selbst im Finale um Platz 3 und 4 musste sich unser Mixed-Team den 6tanten geschlagen geben.

Jedoch durch ein kompliziert ausgeklügeltes Punktesystem konnten wir uns zur Siegerehrung über drei 4. Plätze freuen. Die Sekunden, die wir uns den gegnerischen Mannschaften zur Wehr setzten, wurden anerkannt und verrechnet. Somit landeten wir immerhin nicht in den Kategorien Sport Woman und Sport Open auf dem letzten Platz.

IMG-20180217-WA0035Siegerehrung (Fotos: GSR)

Wir wissen, dass dieses Ergebnis dem Trainings- und Wettkampfrückstand des Vorjahres geschuldet ist und werden weiterhin hart daran arbeiten, an unsere Leistungen aus den vergangenen Jahren anknüpfen zu können.

Nächste Chance wird der Indoorcup am 3. März in Dessau sein.

„Glück Auf“
Susanne Jäkel